Trauung

 

Der Traugottesdienst aus Anlass einer Eheschließung bietet die Chance, dass das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft sich in einem sakralen Raum (in einem Kirchengebäude) treffen. Sie werden still, bringen ihre Anliegen in Dank und Bitte im Gebet vor Gott und hören auf ein Wort Gottes. Das Brautpaar bekräftigt vor Gott und vor der Gemeinde den eigenverantwortlichen Willen, miteinander in der Ehe zu leben. Der Segen Gottes wird erbeten und zugesprochen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ekiba.de

Alle Ihre Fragen rund um Hochzeit, Trauung und Ablauf des Gottesdienstes besprechen Sie mit Ihrer Gemeindepfarrerin / Ihrem Gemeindepfarrer.

Hier finden Sie Ihre Gemeinde.

In unserer evangelischen Landeskirche in Baden regelt die "Lebensordnung Trauung" die Bedingungen der kirchlichen Trauung.

Suchen Sie nach einem geeigneten Trauspruch? Unter www.trauspruch.de finden sie eine Auswahl.

Ein Lied zur Trauung

Du hast uns, Herr, in dir verbunden

1. Du hast uns, Herr, in dir verbunden,
nun gib uns gnädig das Geleit.
Dein sind des Tages helle Stunden,
dein ist die Freude und das Leid.
Du segnest unser täglich Brot,
du bist uns nah in aller Not.

2. Lass unsre Liebe ohne Wanken,
die Treue lass beständig sein.
Halt uns in Worten und Gedanken
von Zorn, Betrug und Lüge rein.
Lass uns doch füreinander stehn,
gib Augen, andrer Last zu sehn.

3. Lehr uns, einander zu vergeben,
wie du in Christus uns getan.
Herr, gib uns teil an deinem Leben,
dass nichts von dir uns scheiden kann.
Mach uns zu deinem Lob bereit,
heut, morgen und in Ewigkeit.
Evangelisches Gesangbuch Nr. 240

 
Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach.   Psalm 34,15

Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.