Taufe


Jesus Christus spricht: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
Matthäus 18.20
 

In der Taufe wird den Menschen die Liebe Gottes zugesprochen. Getaufte sind Gottes Kinder. Die Taufe ist gleichzeitig Aufnahme in die Gemeinschaft der Christenheit, Aufnahme in die Kirche. Die Taufe wird von allen christlichen Kirchen anerkannt.

Grundsätzlich ist für die Taufe die Pfarrgemeinde vor Ort zuständig. Wenn Sie Ihr Kind zur Taufe anmelden wollen oder wenn Sie sich selbst taufen lassen wollen, wenden Sie sich an Ihre Gemeindepfarrerin / Ihren Gemeindepfarrer.

Hier finden Sie Ihre Gemeinde.

In unserer evangelischen Landeskirche in Baden regelt die "Lebensordnung Taufe" das Taufgeschehen, z.B. das Patenamt unter Artikel 5.
Weitere Informationen zur Taufe finden Sie unter: www.ekiba.de.
Suchen Sie nach einem geeigneten Taufspruch? Unter www.taufspruch.de finden sie eine Auswahl.

Ein Lied zur Taufe

"Gott, der du alles Leben schufst"

1. Gott, der du alles Leben schufst
und uns durch Christus zu dir rufst,
wir danken dir für dieses Kind
und alles Glück, das nun beginnt.

2. Eh wir entscheiden Ja und Nein,
gilt schon für uns: gerettet sein.
Danke sei dir, dass das Heil der Welt
nicht mit uns selbser steht und fällt.

3. Wir bitten dich Herr Jesu Christ,
weil du ein Freund der Kinder bist,
nimm dich des jungen Lebens an,
dass es behütet wachsen kann.

4. So segne nun auch dieses Kind,
und die, die seine Nächsten sind.
Wo Schuld belastet, Herr, verzeih.
Wo Angst bedrückt mach Hoffnung frei.

5. Gott, der du durch die Taufe jetzt,
im Glauben einen Anfang setzt,
gib auch den Mut zum nächsten Schritt.
Zeig uns den Weg und geh ihn mit.

Evangelisches Gesangbuch Nr. 211

 
Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach.   Psalm 34,15

Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
31.