Musik machen und Musik hören

- 16.01.2019 - 

Die Chöre der Stiftskirche Wertheim laden Erwachsene, Kinder und Jugendliche zur Mitwirkung ein

In der Stiftskirche Wertheim finden ab März wieder Konzerte statt mit Gästen oder Chorgruppen des Kirchenbezirks Wertheim.

Bezirkskantorin Katharina Wulzinger leitet den Chor der Stiftskirche, sowie die Kinder- und Jugendchorgruppen, die alle zur Mitwirkung in den Stiftshof Wertheim einladen. Die Proben sind mittwochs und freitags. Im Kinder- und Jugendchor findet parallel zu den Proben Stimmbildung mit Katharina Flierl statt. Dieser zusätzliche Gesangsunterricht ist kostenfrei.

Nach einem Bläserkonzert, das die Musikschule unter der Leitung von Michael Geiger Anfang März veranstaltet, wird der Kinder- und Jugendchor am Sonntag, 24. März um 17 Uhr das Singspiel „das Geheimnis der Kathedrale“ von Kurt Enßle aufführen. Es handelt von Geldhinterziehung und Korruption beim Bau einer gotischen Kirche im Mittelalter. Dieser „Krimi“ ist bei freiem Eintritt zu sehen und besonders für Familien geeignet. Kinder und Jugendliche, die bei diesem Projekt mitwirken wollen, können im Januar noch zusteigen. Gundula Schmidt, Theaterpädagogin aus Köln, führt die Regie und kommt zu einzelnen Probenwochenenden in den Stiftshof Wertheim.

Ab Mai startet die beliebte Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ einmal im Monat samstags von 11.00 Uhr bis 11.40 Uhr bei freiem Eintritt in der Stiftskirche Wertheim. Mit dem Titel „Europa“ wurden alle Gastorganisten aufgefordert, mindestens ein zeitgenössisches Werk eines europäischen Komponisten zu wählen und auf dessen Land den Fokus zu setzen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Wertheim ist am 30. Juni das „Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim“ in der Stiftskirche zu Gast im Rahmen der Ludwigsburger Festspiele.

Das Singen im Gottesdienst und in Konzerten zu fördern, Kinder und Jugendliche für das Singen zu begeistern, ist ein Schwerpunkt der kirchenmusikalischen Arbeit von Katharina Wulzinger. Deshalb finden ein- bis zweimal im Monat Gottesdienste mit besonderer musikalischer Gestaltung statt. Sie werden zum Teil vom „Projektchor Gottesdienst“ gestaltet, der spontan samstags zusammen kommt und am Sonntag im Gottesdienst das Singen unterstützt.

Außerdem leitet Leitung Gerhard Barthel am Freitag und Samstag, dem 22. und 23. Februar im Ökumenischen Kirchenzentrum Wartberg einen Gospelworkshop. Die Anmeldung hierzu ist per Mail im Bezirkskantorat Wertheim möglich.

Alle Veranstaltungen und Probentermine sind im Flyer „Musik im Kirchenbezirk Wertheim" aufgeführt, der in der Stiftskirche und öffentlichen Plätzen ausliegt, sowie unter Kirchenmusik auf dieser Seite.

 
Ansprechpartner
Quelle: Oliver C. Habiger
Hayo Büsing
Dekan
Telefon: 09342-1367
Telefax: 09342-1358
E-Mail
Internet: kirchenbez-wertheim.de/html/content/dekanat919.html?t=cf5997ccd
Quelle: Cornelia Wetterich
Cornelia Wetterich
Schuldekanin
Telefon: 09342-38566
Telefax: 09342-917389
E-Mail
Internet: kirchenbez-wertheim.de/html/content/schuldekanat735.html
Quelle: Dominik Schultheiss
Katharina Wulzinger
Bezirkskantorin
Mühlenstraße 3-5
97877 Wertheim
Quelle: Pfr. Oliver C. Habiger
Petra Herold
Diakonin im Bezirk
Würzburger Str. 18
97941 Tauberbischofsheim
Quelle: Oliver C. Habiger
Alexander Kirchhoff
Bezirksjugendreferent
Telefon: 09342-38500
Telefax: 09342/2403276
E-Mail
Internet: www.ejuwe.de/
Quelle: Elvira Leskowitsch
Elvira Leskowitsch
Bezirksbeauftragte für Flucht und Migration, Polizeiseelsorge

Willy-Brandt-Str. 1, 97877 Wertheim

Telefon: 09342- 9140438
Mobil: 0176- 61153429
E-Mail
Internet: kirchenbez-wertheim.de/Polizeiseelsorge
Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach.   Psalm 34,15

Meldungen der EKIBA
Kalender
<<
OK
>>
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
Datenschutz